Wenn Du Dich gerade selbstständig machst oder ein Unternehmen gründest ist eine Website für Dich vermutlich unverzichtbar.

Als Existenzgründer ist es nicht immer möglich, gleich eine Agentur oder einen Webdesigner zu beauftragen - da eine professionelle Website einfach mit Arbeitszeit verbunden ist. Obendrein geht es im Anschluss ja auch drum, die Website mit aktuellen Inhalten zu pflegen und ggf. weiter auszubauen.

Daher glaube ich, dass Du mit etwas Zeiteinsatz und Wissen Deine Website gut selbst in den Griff bekommst - mit mehreren, positiven Effekten die Dir bei einem Auftrag einfach fehlen. In meinen Augen ist die WebsiteErstellung durch dich nachhaltig, nachdem Du alle weiteren Änderungen ebenfalls selbst vornehmen kannst und an den Stellen, an denen Du hängen bleibst gezielt Hilfe anfordern kannst, z. B. mit einem Website-Coaching.

Mein Kurs "Wordpress-Kompakt" ist für Dich zielgerichtet eine gute Anleitung, wie Du Deine Website selbst erstellen kannst - so effektiv wie möglich, mit allem was Du wissen musst und der Möglichkeit den Kurs mehrmals anzusehen und auch nach einer Zeit im Tagesgeschäft wieder einen Einstieg zu schaffen.

Falls Du Dir unsicher bist, kannst Du Dich jederzeit bei mir melden oder vorab die 5-Tage-Reise, meinem Mini-Wordpress Kurs per E-Mail, absolvieren.

Vorteile für Existenzgründer

Kostengünstig

Als Existenzgründer ist es oft nicht möglich, eine Website erstellen zu lassen. Mein Kurs ist erschwinglich und führt Dich zielgerichtet zur eigenen Website - auch bei kleinem Budget.

Zielgerichtet

Wahrscheinlich hast Du durch die Gründung und Kundenakquise eine ganze Menge um die Ohren, weshalb ich Dich ohne Umwege zu Deiner Website bringe.

Nachhaltig

Durch die Erstellung der Website weißt Du, wie das System funktioniert und wo Du Änderungen hinterlegen kannst. Und falls Du es vergessen solltest, kannst Du Dir die Module und Lektionen jederzeit nochmal ansehen.

Zeitlich flexibel

Jede Lebenssituation ist anders, deshalb biete ich Dir meinen Kurs Orts- und Zeitunabhängig an. Damit kannst Du Deine Website vor dem Tagesgeschäft, Abends in aller Ruhe oder zu einer ganz anderen Zeit durchgehen.

Was bringt mir der Kurs?

Eine Planbare Ausgabe
Inhalte einfach selbst ändern
Direkter Weg mit Leitfaden
Du weißt, was Du wirklich brauchst
Website-Design, wie Du es willst
Unabhängkeit zum Webdesigner oder zur Agentur
Zeitersparnis gegenüber Youtube-Recherche
Erstellung in Deinem Tempo

Was bekommst Du?

Zugriff auf alle Inhalte im Kursbereich
Grundwissen und Verständnis in 6 Schritten
Fragen zu Deiner Ausrichtung
Ein oder mehr Schulungsvideos für jeden Schritt
Tipps zu bewährten Plugins und Themes
Screencasts mit über 5 Stunden Gesamtlaufzeit
Zugriff auf alle Aktualisierungen des Kurses
Zugriff für mindestens 1 Jahr auf alle Inhalte
Realitätsnahe Anwendungsbeispiele
Wissen aus viel Recherche und meiner Erfahrung
Screencasts mit Blick auf meinen Bildschirm
Ein PDF-Workbook für Deine Zielsetzung

Deine Schritte im Kurs:

jens-johnsson-36a3U4_UUHY-unsplash

Schritt 1: Setze Deine Ziele

Nur wenn Du Dir ein Ziel gesetzt hast weißt Du auch, dass Du dort angekommen bist. 
Dieser Schritt gibt Dir die Möglichkeit zu schauen, was Du bereits hast und über was Du Dir ggf. noch Gedanken machen darfst im Zusammenhang mit Deiner Wirkung und fachlichen Themen rund um Deine Website.

lucas-clara-hvPB-UCAmmU-unsplash

Schritt 2: Einen Überblick verschaffen

In diesem Schritt bekommst Du einen Überblick, wie WordPress aufgebaut ist. Das Modul ist eine Art Rundgang vom Login über das Anlegen von Inhalten wie Blog-Artikeln oder Seiten bis hin zur Gestaltung der Website über den Customizer.

glenn-carstens-peters-npxXWgQ33ZQ-unsplash

Schritt 3: Inhalte hinterlegen

Nachdem Du im vorherigen Modul gelernt hast, wo die Inhalte auf Deiner Website hinterlegt werden geht es in diesem Schritt um die Ausarbeitung und Gestaltung. Anhand des Gutenberg-Editors lernst Du Deine Inhalte zu arrangieren und entsprechend auszuarbeiten.

anna-kolosyuk-D5nh6mCW52c-unsplash

Schritt 4: Verändern und Erweitern

In diesem Schritt lernst Du Deine Website zu erweitern oder mit einem Theme und dem Customizer umzugehen. Dabei sehen wir uns auch ein paar Themes und Plugins an, die Du auf Deiner Website installieren kannst um ein weitere Funktionen mit zu integrieren bzw. die Möglichkeiten im Customizer zu erweitern.

eric-nopanen-8e0EHPUx3Mo-unsplash

Schritt 5: Sicherheit Deiner Website

Eine Website muss auch entsprechend abgesichert sein, wenn es um rechtliche Themen geht. Außerdem ist es sinnvoll, ein Schutzschild gegen Angriffe durch Hacker oder anderen Angriffen zu haben. Diese beiden Themen gehen wir zusammen in diesem Schritt durch.

austris-augusts-52p1K0d0euM-unsplash

Schritt 6: Werde gefunden

Neben der Gestaltung auf der Website ist natürlich auch wichtig, dass Du und Deine Website im Internet gefunden werdet. Von was das abhängt und wie Du hier ansetzen kannst erkläre ich Dir hier anschaulich.

Kommst Du mit an Board?

Mein Name ist Martin Alt - als Web-Entwickler habe ich schon bei diversen Projekten mitgewirkt und viel Erfahrung gesammelt. Nachdem ich ursprünglich eine gestalterische Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien absolviert habe bin ich als Quereinsteiger in die Programmierwelt gegangen.

Aus dem Grund habe ich neben einen Blick für die Gestaltung auch die Struktur der Website im Blick, damit alles schnell und einfach bedienbar ist. Genau deshalb zeige ich Dir nur Lösungen, die am Ende auch funktionieren.

Denn ein System muss für Dich arbeiten und funktionieren - nicht umgekehrt!

2020_600x600

Der Kurs passt für Dich, wenn Du ...

  • ... kompaktes Wissen bekommen willst.
  • ... genug vom Suchen auf YouTube hast.
  • ... gerne etwas Spaß beim lernen hast.
  • ... nicht gleich alles perfekt können musst.
  • ... generell Interesse hast, wie etwas geht.
  • ... gerne einen Fahrplan möchtest, der Dir Dich an die wichtigen heranführt.

Vielleicht passt er eher nicht, wenn Du ...

  • ... eher perfektionistisch bist.
  • ... lieber gleich aus einer Vielzahl von Möglichkeiten schöpfen möchtest.
  • ... ein bisschen Humor für unangebracht hältst.
  • ... bereits Gutenberg gegen einen anderen Editor getauscht hast.
  • ... ein umfassendes Theme auf einem Marktplatz gekauft hast und damit anknüpfen möchtest.
Falls Du Zweifel hast, ob der Kurs für Dich passt, melde Dich gerne jederzeit bei mir!

Was meine Kunden sagen

Toll, wie reibungslos alles gelaufen ist - es war wirklich alles perfekt. 

Ute-Sabine Blank

Ballonia

Die Zusammenarbeit mit Dir war sehr gut und die Umsetzung unserer Wünsche wurde immer gleich durchgeführt. Hat Spaß gemacht!

Susanne Droth

Ameisenstüberl

Top Leistung und perfekte Kommunikation!
Ich habe bei Sail the Web um Hilfe gebeten, mein Blog erstmalig einzurichten, und es ist wirklich perfekt gelaufen - trotz naher Deadline alles geschafft; Martin Alt konnte alle Wünsche umsetzen und hat mich super beraten - und das komplett online, gefühlt ohne Zeitlimits und mit endloser Geduld, trotz meiner anfänglichen Verständnisschwierigkeiten. Absolut Noob-kompatibel:-).

Martha R

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Sollte der Kurs Dir nicht helfen oder nicht das drin sein, was Du benötigst gibt es für mich kein wenn und aber - dann bekommst Du Dein Geld zurück. 

Ich bin davon überzeugt, dass der Kurs Dir viel bringt und Du einen großen Sprung nach Vorne machst - deshalb kannst Du innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf dein Geld zurück verlangen.

Eine kurze mail an [email protected] bzw. über das Kontakformular reicht.

Scroll to Top